Fast jeder liebt Cordon Bleu. Aber die klassische Version ist leider durch die Panade und Bratmethode nicht gerade kalorienarm. Deshalb habe ich für dich eine Low Carb Version dieses beliebten Rezeptes erstellt. Durch die Kombination mit dem Brokkoli bekommst du zusätzlich viele Vitamine wie Vitamin C und Spurenelemente wie Kalzium und Eisen.

Zutatenliste

[getZutatenliste id=381]

Nährwerte deines Low Carb Cordon Blue Schnitzels

[getNaehrwerte id=381]

Zubereitung

1. Zutaten zusammenstellen

Zutaten für Low Carb Cordon Blue mit Brokkoli
Achte auf die beste Qualität für dich. Lieber etwas weniger Fleisch dafür aber Bio-Qualität.

2. Mandelmehr auslegen

Mandelmehl ausstreuen

3. Fleisch im Mandelmehl wenden

Fleisch im Mandelmehl wenden für das Low Carb Cordon Bleu

4. Käse und Schinken hinzulegen

Cordon Blue herstellen mit Käse und Schinken

5. Backblech mit Folie auslegen

6. Brokkoli vorbereiten

Brokkoli verteilen
Wasche und zerkleinere den Brokkoli in kleine Röschen

7. Cordon Bleus und Brokkolie auf dem Backblech verteilen

Cordon Bleu und Brokkoli auf dem Backblech verteilen

8. Olivenöl über den Brokkoli gießen

Olivenöl über den Brokkoli gießen

9. Im Ofen ca. 20 Minuten backen lassen

Im Ofen backen

10. Genieße dein Low Carb Gericht

Low Carb Brokkoli und Cordon Bleu
[getSchemaorg picurl=https://eatsimply.de/wp-content/uploads/2016/06/cordon-bleu-brokkoli-schinken-kase-150.jpg id=381 name=“Low Carb Cordon Bleu Brokkoli“ ratingvalue=4.6 ratingcount=7 preptime=10 cooktime=20 totaltime=30 servingsize=300 carbs=506 description=“Mit diesem Low Carb Gericht kannst du diesen Klassiker kalorienarm kochen“ calories=“506″]

Low Carb Cordon Bleu Schnitzel mit Brokkoli
Rate this post