Wer kennt diesen Klassiker nicht? Jedoch haben Nudeln viele Kohlenhydrate und sind für unseren Abnehmplan nicht optimal. Deshalb stelle ich dir heute eine leckere und gesunde Alternative mit Zuccinis vor. In diesem Gemüse steckt viel Vitamin C und Magnesium. Ausserdem sind sie mit nur 17 kcal / 100 Gramm sehr kalorienarm.
Ein weitere Wohltat für deine Gesundheit sind die Cashewkerne. Durch die hochwertigen Fettsäuren und dem Eiweiß schaffst du eine gute Grundlage zur Weiterverwertung. Zusätzlich bekommst du noch Vitamin B. Das unterstützt deine Konzentrations- und Belastungsfähigkeit.

Ernährungsplanung

Dieses Rezept hat ca. 29 Gramm Kohlenhydrate und somit zwei Punkte. Deshalb solltest du es am besten Mittags in deinen Ernährungsplan eintragen.
Mehr dazu: Ernährungsumstellung mit eatSimply

Produktempfehlung zur Zuccini-Spaghettiherstellung
Spiralschneider um die Spaghetti herzustellen
mehr Informationen
Mit diesem Sprialschneider gelingt die Produktion deiner Zuccini-Spaghetti ganz einfach.

Zutatenliste

[getZutatenliste id=386]

Nährwerte deines Low Carb Spaghetti Carbonara

[getNaehrwerte id=386]

Zubereitung

1. Zutaten zusammenstellen

Spaghetti Carbonara Zutatenliste

2. Eier mit Parmesan und Zitronensaft vermischen

3. Spaghetti mit Spiralscheider herstellen

Spaghetti mit Spiralschneider herstellen

4. Kokosöl in einem Wok erwärmen und dann den Schinken und die Cashewkerne anbraten.

Öl anbraten
Kokosöl in einem Wok erwärmen und dann den Schinken und die Cashewkerne anbraten

5. Die Zuccinispaghetti dazugeben.

Zuccini-Spaghettis in den Wok
Anbraten und einen Deckel drauflegen. Ca. 1-2 Minuten garen lassen. Eine Prise Pfeffer zur Würze hinzugeben.
Die Eimasse hinzugen und warten bis die Masse bindet. Genau beobachten da ansonsten schnell Rührei entsteht.

6. Auf einem Teller anrichten

Spaghetti Carbonara als Low Carb Variante Draufsicht

7. Feedback geben

Lass uns teilhaben an deinem Koch- und Geschmackserlebnis und kommentiere das Rezept.
Aussdem freue ich mich wenn du in unsere Facebookgruppe kommst und somit Teil unserer Gemeinschaft wirst.

Mein Ziel ist es, dass du mit dem eatSimply Konzept eine für dich optimierte Ernährungsumstellung erreichst und somit einfacher schlanker, stärker und gesünder isst.

Mit der kostenlosen Ernährungsplan App eatSimply hast du eine gute Grundlage um dir selber einen Ernährungsplan zu erstellen.

 

Spaghetti Carbonara als Low Carb Variante
5 (100%) 1 vote